Teens und Visit X

Rosie hatte einen Buick. Es war ein toller wagen, brauchte sehr wenig Sprit und war auch sehr bequem. Sein Motor war sehr leise und er eignete sich wirklich prächtig für die Fahrten in Büro und wieder zurück. Aber damit konnte sie nicht weiter fahren, wenn sie als Undercover Reporter tätig sein sollte.

Sie brauchte einen Wagen, den nur Teenager fahren und nur Teenies wirklich mögen. Der Buick von Rosie hatte die volle Ausstattung und einen vollen Tank mit Benzin, aber für ihren kleinen Bruder war es immer noch offensichtlich zu wenig. Er wollte mehr und sie sah schon, wohin das Gespräch hin führen sollte. Er konnte aktuell nicht Visit X besuchen und mit seinen Lieblingsgirls chatten, weil sein PC kaputt war, deswegen wollte er noch oben drauf den MacBook von Rosie und sie hatte es schon geahnt. Sie konnte aber nichts anderes machen, als zu zusagen, denn andererseits würde Rosie nicht den gelben Flitzer bekommen und sie müsste ein anderes Auto von jemand anderem borgen, oder sogar zum Auto Verleih gehen, was aber nicht günstig wäre, denn ein paar Monate wird die Recherche für den Artikel über die High School Teens dauern.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.